E3 2017: Playerunknown’s Battlegrounds erscheint Ende 2017 exklusiv für die Xbox One

Video fürE3 2017: Playerunknown’s Battlegrounds erscheint Ende 2017 exklusiv für die Xbox One

Beschränkte Inhalte

Bitte Alter bestätigen

Du darfst diesen Inhalt nicht sehen

Das Battle-Royale-Phänomen Playerunknown’s Battlegrounds erscheint Ende 2017 exklusiv für die Konsole über das Xbox One‘s Game Preview Programm und 2018 als erweiterter Titel für die Xbox One X.

Battlegrounds hat sich als PC-Spiel über 3 Millionen Mal verkauft, ist mit über 200.000 regelmäßigen Spielern eines der Top-3-Spiele auf Steam und eines der meistgespielten Spiele seit dem Early Access auf der Plattform, mit einer eng verwobenen und leidenschaftlichen Community.

Dank Xbox Live besitzt Battlegrounds die Unterstützung einer starken Online-Infrastruktur, um das packende Genre für Konsolen erlebbar zu machen.

Battleground basiert auf der Unreal Engine 4 und ist ein Last-Man-Standing-Shooter, in dem der Spieler auf einer realistischen 8 x 8 Kilometer großen Insel abgeworfen wird. Am Anfang hast Du nichts außer Deinen beiden Fäusten und den Willen zu überleben und musst um Waffen, Fahrzeuge und Gegenstände kämpfen, damit Du als letzter Überlebender aus dem Kampf hervorgehst.

Playerunknown's Battlegrounds