PlayerUnknown’s Battlegrounds: Über drei Millionen Spieler auf Xbox One

Video fürPlayerUnknown’s Battlegrounds: Über drei Millionen Spieler auf Xbox One

Beschränkte Inhalte

Bitte Alter bestätigen

Du darfst diesen Inhalt nicht sehen

Seitdem PlayerUnknown’s Battlegrounds auf Xbox One über das Xbox Game Preview-Programm veröffentlicht wurde, entwickelt es sich zum Spiel der Superlative! Inzwischen ist die PUBG-Community auf Xbox One auf über drei Millionen Spieler angewachsen – ein Riesenerfolg. Und das Beste dabei: Egal, ob in der HypeZone auf Mixer oder mit Freunden im Squad – Du und alle anderen Spieler helfen uns dabei, PUBG noch besser zu machen und stetig zu verbessern.

Für 2018 wird das Entwickler-Team von PUBG das Spielerlebnis für die wachsende und aktive Community von PUBG weiter optimieren. Seit dem Start des Spiels im Xbox Game Preview-Programm am 12. Dezember hat das Team bereits vier Updates veröffentlicht. Auch weiterhin wirst Du regelmäßige Updates für PUBG auf Xbox One bekommen. Diese Woche wurde der First-Person-Supports für Solo-, Duo- und Squad-Gameplay eingeführt und das Team arbeitet gerade an weiteren Updates sowie der neuen Miramar-Karte.

Für Spieler, die gerade erst angefangen haben, gibt es am 16. Januar ab 24.00 Uhr einen Tipps and Tricks-Stream auf Mixer. Auf der Agenda stehen Inventarbenutzung und Shortcuts sowie weitere Features, die Dir das Spielen mit dem Xbox One-Controller erleichtern. Als Teil einer fortlaufenden Serie von Tutorials soll frischen Newbies, aber auch routinierten Spielern geholfen werden, besser ins Spiel zu kommen. Um Dich schon vorher auf PlayerUnknown’s Battlegrounds vorzubereiten schaue Dir die Tutorials auf dem Youtube Kanal von XboxDACH an. Dort findest Du die fünf wichtigsten Anfängertipps und es wird beantwortet, wie Du mit Deinem Team am längsten überleben kannst und welche Waffen die Besten für den Einsatz auf dem Schlachtfeld sind.

Für weitere Informationen rund um Xbox, PUBG und vielem mehr besuche Xbox Wire DACH.