Xbox Adaptive Controller: Barrierefreies Spielen mit Xbox

Video fürXbox Adaptive Controller: Barrierefreies Spielen mit Xbox

Wir bei Microsoft glauben, dass jeder Mensch und jede Organisation auf der Welt mehr für gelungene Inklusion tun kann. Unser CEO, Satya Nadella, hat betont wie wichtig es ist, die Grenzen von Technologie zu überschreiten, um alle Menschen auf der Welt zu erreichen. Diese Prinzipien haben den größten Einfluss darauf, wie wir Produkte entwickeln, die jeder nutzen kann. Wir haben uns Gedanken über die Bedürfnisse aller Menschen gemacht, die im typischen Designprozess eines Controllers oftmals übersehen werden.

Wie ich auf der jährlichen DICE-Konferenz im Februar gesagt habe: Wenn wir wirklich für alle Menschen designen, tragen wir dazu bei, die Welt gleichberechtigter zu gestalten. Deshalb bin ich so begeistert von dem heutigen Microsoft Story Labs-Artikel, der einen detaillierten Einblick in unsere neueste Hardware gibt: den Xbox Adaptive Controller.

Xbox Adaptive Controller - Barrierefrei

Mit dem integrativen Designansatz ist es uns gelungen, einen Controller zu entwickeln, der es allen Fans ermöglicht, Spiele vollumfänglich zu genießen. Wir glauben, dass der Xbox Adaptive Controller noch mehr Xbox One- und Windows 10 PC-Spieler auf der ganzen Welt zusammenbringt.

Es ist eine große Herausforderung einen Controller für Spieler mit eingeschränkter Mobilität zu entwickeln. Die heute existierenden Lösungen sind häufig teuer, schwer zu finden oder erfordern erhebliches technisches Geschick. Eine Reihe von Personen und Organisationen entwickeln maßgeschneiderte Lösungen – oftmals ist es aber schwierig, personalisierte Eingabegeräte für alle Bedürfnisse zu etablieren.

Der Xbox Adaptive Controller wurde entwickelt, um diese Herausforderungen zu meistern. Er wurde in Zusammenarbeit mit Organisationen auf der ganzen Welt entwickelt, darunter The AbleGamers Charity, The Cerebral Palsy Foundation, Craig Hospital, SpecialEffect und Warfighter Engaged. Wir haben eng mit ihnen und Spielern zusammengearbeitet, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, um unsere Entwicklung zu unterstützen. Unser Ziel war, das Gerät so anpassungsfähig wie möglich zu gestalten, damit Spieler ein Setup erstellen können, welches für sie erweiterbar und erschwinglich ist. Neben den klassischen adaptiven Steuerelementen für Spieler mit eingeschränkter Mobilität sind zwei große Buttons eingebaut. Diese programmieren Spieler so, dass sie über die Xbox Zubehör App als Tasten des Standard-Controllers fungieren.

Xbox Adaptive Controller - Barrierefrei

Um den Xbox Adaptive Controller möglichst vielen Spielern zugänglich zu machen, haben wir eng mit Drittherstellern zusammengearbeitet. So können wir sicherstellen, dass er vielfältige Hardware unterstützt, die an den Controller angeschlossen werden kann. Diese Hardware umfasst etwa den Einhand-Joystick von PDP, den Extreme 3D Pro Joystick von Logitech und den Game Controller von Quadstick. Wir sind stolz, ihre Unterstützung bei der Einführung des Xbox Adaptive Controllers zu haben. Weitere empfohlene Partnergeräte finden Sie hier.

Der Xbox Adaptive Controller ist seit Jahren in der Entwicklung. Gleichzeitig wissen wir, dass er nur ein Schritt auf dem Weg in gelungene Inklusion darstellt und wir noch viel Arbeit vor uns haben. Wir freuen uns, ihn heute der Welt vorzustellen. Wir wollen die Geschichte hinter der Entwicklung erzählen und das, was wir auf unserer Reise gelernt haben nutzen, um zukünftige Initiativen zu unterstützen. Lesen Sie die Geschichte in den Microsoft Story Labs und hören Sie Microsofts Chief Accessibility Officer Jenny Lay-Flurrie zum Gedenken an den Global Accessibility Awareness Day.

Mit einem Preis von 89,99 Euro und exklusiv über den Microsoft Store erhältlich, bietet der Xbox Adaptive Controller einen klaren Mehrwert gegenüber den heute verfügbaren Alternativen. Wir freuen uns darauf, in ein paar Wochen auf der E3 mehr über den neuesten Controller zu erfahren. Der Xbox Adaptive Controller wird noch in diesem Jahr auf den Markt kommen und wir werden in Kürze weitere Informationen veröffentlichen.