A Look Ahead: Sekiro: Shadows Die Twice

Sekiro: Shadows Die Twice

In der neuen Serie „A Look Ahead“ möchten wir im neuen Jahr einen Blick auf die kommenden Neuerscheinungen bei Xbox werfen. Ein genauer Blick durch die Lupe lohnt sich, denn viele dieser neuen Titel stehen bereits in den Startlöchern. Dieses Mal werfen wir einen Blick auf Sekiro: Shadows Die Twice, dem neuen Blockbuster von Entwickler From Software.

Wann erscheint Sekiro: Shadows Die Twice?

Sekiro: Shadows Die Twice ist ab dem 22. März 2019 erhältlich.

Wird Sekiro: Shadows Die Twice für Xbox One X optimiert?

Ja, auf Xbox One X wirst Du Sekiro: Shadows Die Twice in deutlich verbesserter Grafik erleben.

Sekiro: Shadows Die Twice

From Software, sind das nicht die Macher von Dark Souls?

Ja – und das bedeutet übrigens nicht, dass Du in Sekiro knochenharte Missionen bestreitest und einen Bildschirmtod nach dem anderen erleidest. Bevor From Software die Meister dieses fordernden Genres wurden, bewiesen die Entwickler ihre Fähigkeiten bereits in zahlreichen Action- und Horrorspielen – etwa Otogi: Myth of Demons oder Ninja Blade. Was man mit Sicherheit über Sekiro sagen kann: Shadows Die Twice entstammt der Fantasy-Abteilung von From Software – die Atmosphäre bleibt also gruselig und mystisch.

Sekiro wird also ein Kinderspiel?

Mit ziemlicher Sicherheit nicht! Diesmal befindest Du Dich im Japan des 16. Jahrhunderts, verwickelt in einen Krieg zwischen Kleinstaaten, einflussreichen Fürsten und bestialischen Ogern. Du schlüpfst in die Rolle eines Spions und Beschützers der Kaiserfamilie. Bekannt bist Du unter dem Decknamen „einarmiger Wolf“ …

Sekiro: Shadows Die Twice

Wie kann ich das verstehen?

Wortwörtlich, Du hast wirklich nur einen Arm. Dein anderer Arm wurde durch eine zerstörerische Prothese ersetzt, die Dich im Kampf mit Schwert, Greifhaken, Axt und jeder Menge Zubehör unterstützt.

Wie wär’s mit einem schicken Schwert statt Prothese?

Der Trick ist, die enorme Durchschlagskraft Deiner Prothese geschickt einzusetzen, um Dir in den fordernden Schwertkämpfen einen entscheidenden Vorteil zu verschaffen.

Dieses Jahr dreht sich also alles um Armprothesen?

Es könnte das Jahr sein, in dem From Software die gesetzten Erwartungen der Spieler feinjustiert und eine bewährte Spielmechanik mit einer detailreichen, historisch verworrenen Welt voller atemberaubend schneller Duelle kombiniert. Außerdem wartet eine Überraschung auf Dich, solltest Du mal sterben …

Sekiro: Shadows Die Twice

Also kann man doch sterben?

Wenigstens zweimal. Die Frage ist, ob es eine Obergrenze der Tode für Schatten gibt. Dieses Geheimnis spart sich From Software wohl für einen späteren Zeitpunkt auf.