E3 2018: Atemberaubende Jahreszeiten und Open-World-Abenteuer in Forza Horizon 4

Forza Horizon 4

Im Verlauf des heutigen Xbox-Briefings auf der E3 haben wir dem Publikum anlässlich der weltweiten Premiere von Forza Horizon 4, dem Neuzugang der preisgekrönten Forza Horizon-Motorsport-Spieleserie, wechselnde Jahreszeiten präsentiert und erläutert, wie sich damit das Spieleerlebnis verändert. Der mit Spannung erwartete Nachfolger von Forza Horizon 3, Kassenschlager von 2016, ermöglicht Spielern zum ersten Mal in einer offenen Rennsport-Spielewelt die Fahrkünste in wechselnden Jahreszeiten unter Beweis zu stellen. Spieler erkunden das historische Großbritannien in spektakulärer, nativer 4K- und HDR-Qualität, sammeln mehr als 450 fantastische Autos und avancieren zum Horizon-Superstar. Am 2. Oktober 2018 wird Forza Horizon 4  weltweit als Xbox Play Anywhere-Titel für die Xbox One und Windows 10 erscheinen und für alle Xbox Game Pass-Mitglieder zur Verfügung stehen.

In der Forza-Motorsport-Spieleserie sind seit langem Autos aller führenden Marken vertreten. Die auf der Verpackung von Forza Horizon 4 abgebildeten britischen Fahrzeuge – der McLaren Senna und der 1997 Land Rover Defender 90 – sind dabei keine Ausnahme. Anlässlich unserer langjährigen Partnerschaft mit McLaren feiert der McLaren Senna seine nordamerikanische Premiere auf dem Mixer-Stand in der South Hall des Los Angeles Convention Center in einem Mixer-Livestream. Termin dafür ist Dienstag, 12. Juni um 11.00 Uhr PDT. Anschließend können sich die Teilnehmer der E3 die ganze Woche am McLaren Senna begeistern. Zudem können die Konferenzteilnehmer im Microsoft Theater eine Testfahrt im McLaren Senna machen.

Microsoft interpretiert mit Forza Horizon 4 die offene Spielewelt des Rennsports neu. Gamer spielen auf der ganzen Welt zusammen, erleben durch die wechselnden Jahreszeiten ein neues Fahrgefühl, profitieren von der nativen 4K- und HDR-Qualität, fahren zu historischen Orten in Großbritannien und verfügen über mehr Auswahloptionen und individuellen Anpassungsmöglichkeiten als bisher.

  • Jahreszeiten ändern alles – Forza Horizon 4 wartet mit wechselnden Jahreszeiten auf – eine absolute Neuheit im Open-World-Gaming. Dadurch verändert sich das Gameplay, neue Events und Fahrstrecken entstehen, die sich auf die Fahrbedingungen auswirken und das Spieleerlebnis in der Open-World verändern – komplett in nativer 4K- und HDR-Qualität. Spieler meistern trockene, nasse, schlammige, verschneite und eisige Wetterverhältnisse in einer Welt, in der man zusammen die Veränderungen der Tageszeiten, Wetterlagen und Jahreszeiten erlebt.
  • Offen Spielewelt mit viel Wahlfreiheit – Bei Forza Horizon 4 avancieren Spieler zum Horizon-Superstar. Die beiden Features, die sich die Fans am meisten gewünscht hatten, wurden integriert: zum Einen, ein brandneuer Routenersteller, mit dem individuelle Rennstrecken erstellt und in der offenen Welt geteilt werden und zum Anderen, die Option für Spieler der Xbox One X, das Spiel mit 60 Bildern pro Sekunde auszuführen.
  • Mehr als 450 Autos sammeln und das Horizon-Leben individuell gestalten – Mit über 450 Autos von mehr als 100 lizensierten Herstellern bietet Forza Horizon 4 den größten und abwechslungsreichsten Fuhrpark aller Horizon-Spiele. Zudem stehen individuelle, bei Forza-Spielern äußerst beliebte, Anpassungsmöglichkeiten wie die neuen „Drift Suspension“-Upgrades und Fahrerpersonalisierungen mit typischer Rennbekleidung, Accessoires und Emotes bereit.
  • Allein oder im Team – Spieler können alleine, gemeinsam oder im Mehrspielermodus spielen – egal, ob es dabei einfach nur um den Spielspaß geht oder sie sich in Ranglisten-Teams gegen andere Spieler beweisen wollen. Zudem bereichern die integrierte Mixer-Broadcasting-Technologie und Zuschaufunktionen das Spielerlebnis und sorgen für jede Menge Unterhaltung.

Forza Horizon 4 kann ab sofort im lokalen Microsoft Store und auf Microsoft.com vorbestellt werden.

Am 2. Oktober 2018 erscheint Forza Horizon 4  weltweit exklusiv für die Xbox One und Windows 10 und steht für alle Xbox Game Pass-Mitglieder zur Verfügung. Auch die Deluxe- und Ultimate-Editionen können vorbestellt werden und umfassen das Basisspiel, das Formula Drift Car Pack und den Forza Horizon 4 Car Pass. Zudem erhalten Benutzer der Ultimate Edition bereits am 29. September Zugriff auf das Spiel, den Day One Car Pack, zwei Erweiterungen und die VIP-Mitgliedschaft.

Auf der Verpackung von Forza Horizon 4 abgebildete Rennwagen

Auf der Verpackung von Forza Horizon 4 ist der  McLaren Senna abgebildet, der nach dem legendären Formel 1-Fahrer Ayrton Senna benannt ist. Der McLaren Senna feiert seine Premiere in Nordamerika auf der E3 am 12. Juni auf Mixer. Um McLarens Vision deutlich zu verkörpern, ermöglicht der McLaren Senna ein intensives Fahrerlebnis, das darauf ausgerichtet ist, eine persönliche Verbindung zwischen dem Auto und dem Fahrer herzustellen. Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Partnerschaft mit McLaren fortsetzen können. Weitere Informationen über unsere Zusammenarbeit mit McLaren und die Verbindung zwischen der Automobil- und Spielebranche werden demnächst veröffentlicht.

Neben dem McLaren Senna ist auf der Verpackung von Forza Horizon 4 auch der 1997 Land Rover Defender 90 zu sehen – ein Allradfahrzeug, das für Abenteuer im Off-Road-Gelände gebaut wurde. Da wir mit Land Rover bereits zusammengearbeitet haben, war die Erweiterung von Forza Horizon 4 um eine britische Legende wie den Land Rover Defender 90 nur konsequent. In dem Rennwagen erkunden Spieler das historische Großbritannien und entdecken die Vielfalt des Gameplays.

Weitere Informationen über die beiden Fahrzeuge auf der Verpackung von Forza Horizon 4 sind verfügbar auf den Webseiten der Hersteller: McLaren Automotive und Land Rover.